– Lotte auf Reisen –

Die kleine Lotte erobert die Welt und damit jeder weiß wo sie gerade neue „Fans“ sammelt, bekommt sie und unsere gemeinsamen Reisen nun ihren eigene Seite. Dieser Blog zeigt unsere gemeinsamen Erlebnisse und Erfahrungen beim Reisen mit Baby bzw. Kleinkind und wird für Lotte später einmal hoffentlich eine schöne Lektüre sein. Damit sie weiß was sie in ihren ersten Jahren schon erlebt hat.

Bereits mit knapp 6 Monaten haben wir mit Lotte die erste Reise zu ihrer Verwandschaft nach Italien unternommen und dabei 5 „Länderpunkte“ (Österreich, Italien, Vatikan, Liechtenstein, Schweiz) auf ihr Konto verbucht. Kurz nach ihrem 1. Geburtstag ging es zum ersten mal über den großen Teich nach Amerika. Wobei korrigiere, hier war sie schon (unbewusst) im Januar 2012…zählt das nun auch?! Mit Frankreich und Mexiko hatte Lotte im Oktober 2013 in ihren ersten 13 Monaten bereits 8 Länder bereist! Wenn das so weiter geht hat sie mit 26 Jahren die ganze Welt gesehen 😉

Eine Übersicht zu Lottes Reiseländern findet ihr hier.

Wer etwas über die Zeit vor dem Reisen mit Kind erfahren möchte, kann auf meinem Südamerika-Blog vorbeischauen: Projekt Südamerika 2010

Seit 2016 ist ihr kleiner Bruder Otto mit an Bord und fügt sich als „Spaßminister“ perfekt in unser Team ein. Das Reisen mit zwei Kindern ist nun eine weitere, schöne Erfahrung, die wir gerne mit euch teilen möchten.

Wir wünschen allen Lesern viel Spaß auf unserer Familien-Reiseseite und freuen uns auf euer Feedback 🙂

Lotte, Otto, Vanessa & Roland

 

************************************H I N W E I S************************************

Weil Lotte zum Thema Recht am eigenen Bild noch keine Meinung vertritt, haben wir alle Artikel mit Bilddateien per Passwort geschützt. Familie, Freunde und Bekannte erhalten ihren persönlichen Zugang schnell und unkompliziert per E-Mail. Leser und Interessenten, die über meinen Südamerika-Blog hier landen können uns ebenfalls eine Anfrage an reiselotte@arcor.de schicken.

Warum machen wir das?

Im Internet, insbesondere bei sozialen Netzwerken wird allgemein ziemlich locker mit persönlichen Bildern umgegangen. Das mag bei Erwachsenen o.k. sein, bzw. steht in deren Verantwortung. Unserer Ansicht nach sollten Babys und Kinder dort nicht öffentlich zur Schau und damit für jedermann zum Download bereit gestellt werden. Denn wer weiß wo diese Bilder landen…

Alle, die nun für diese Seite einen Zugang erhalten, bitten wir in Lotte und Ottos Interesse damit vertrauensvoll umzugehen, d.h. Zugangsdaten oder Bilddateien nicht weiterzuleiten. Wenn jemand aus eurem Familien oder Freundeskreis Interesse daran hat, kann er/sie uns wie gesagt jederzeit gerne anschreiben. Wir freuen uns über jeden neuen Leser!

So, nun aber genug des ernsten Themas und viel Spaß auf unserem Blog.

************************************H I N W E I S************************************

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.